Botanischer Garten und Botanisches Museum, Berlin-Dahlem Botanischer Garten und Botanisches Museum, Berlin-Dahlem

Darwinjahr 2009 im Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin-Dahlem

Wege zu Darwin - Pflanzen, Mannigfaltigkeit, Evolution
Darwin im Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin-Dahlem

Am 12. Februar 2009 jährt sich der Geburtstag von Charles Darwin zum 200-sten mal. Auch sein bedeutendstes Werk „On the Origin of Species“, wird in diesem Jahr 150. Kaum ein Wissenschaftler hat in den Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und der Gesellschaft eine so nachhaltige Wirkung hinterlassen wie er. Noch heute entzünden sich Debatten an seiner Evolutionstheorie, die im Widerspruch zur Schöpfungslehre steht.

Darwin ist der Begründer der modernen Evolutionstheorie. Sie gibt eine Antwort darauf, wie die immense Artenvielfalt auf unserer Erde entstand. Mit Darwin wird verständlich, warum sich Leben ständig verändert, neue Arten entstehen und andere aussterben.

Nicht nur als Zoologe und Geologe setzte Darwin Meilensteine, sondern auch als Botaniker. Auch wenn er sich als „botanischen Ignoramus“ bezeichnete, ist er ein Pionier der botanischen Forschung.

Biographie:
12.2.1809 Geburt in Shrewsbury / England    
1825-1827 Medizinstudium in Edinburgh
ab 1827 Studium der Theologie in Cambridge; Vorlesungen in Geologie und Biologie
1831-1836 Weltreise an Bord des Vermessungsschiffs Beagle
1836-1842 Wohnsitz in London
1839 Heirat mit seiner Cousine Emma Wedgwood
ab 1842 Wohnsitz in Down, Kent / England; Geburt von sieben Kindern
ab 1843 Freundschaft mit dem Botaniker Joseph Dalton Hooker
1859 Publikation von „On the Origin of Species“ zur Evolution des Lebens
1875 Publikation von „Insectivorous Plants“ zu Fleischfressenden Pflanzen
1880 Publikation von „Power of Movement“ zur Bewegung von Pflanzen
1838 -1881 Untersuchungen zur Humusbildung durch Regenwürmer
19.4.1882 Tod in Down, Kent / England
 
Programm
Der Botanische Garten und das Botanische Museum Berlin-Dahlem würdigen Darwin vom 12. Februar bis 31. Dezember 2009 mit Darwinstationen, Führungen, Vorträge, Workshops, Ausstellungen und historischen Lesungen:
   
12. Februar bis
31. Dezember 2009

täglich, während der Öffnungszeiten von Garten und Museum

Wege zu Darwin – Pflanzen, Mannigfaltigkeit, Evolution
Entlang eines Darwinpfades durch den Botanischen Garten und das Botanische Museum lassen sich an Stationen die pflanzlichen Untersuchungsobjekte entdecken, von denen Charles Darwin noch heute grundlegende Erkenntnisse gewann. Darwins vielfältiges Interesse an Pflanzen wird lebendig erfahrbar beispielsweise an Fleischfressenden Pflanzen, der Vielfalt der Orchideen, seinen Beobachtungen in der australischen Flora oder den Bewegungen von Pflanzen.
Stationenausstellung im Garten und Museum
Normaler Garteneintritt 5 Euro, erm. 2,50 € (der Eintritt ins Museum ist inklusive)
   
12. Februar 2009
Donnerstag, 19 Uhr

Charles Darwin und die Botanik – zum heutigen 200-sten Geburtstag
Vortrag von Prof. Dr. H. Walter Lack, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem
Ort: Botanisches Museum, Blütensaal
Kosten: 3 Euro
   
22. Februar 2009
Sonntag, 11 Uhr

Darwins Beaglereise – Entdeckungen in der Pflanzenwelt vom Boote aus.
Führung im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Birgit Nordt
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin-Dahlem, vor dem Eingang Königin-Luise-Platz
Führung 5 € + erm. Eintritt 2,50 €
   
22. Februar 2009
Sonntag, 15 Uhr

An Bord der Beagle. Teil I: Von Devonport nach Valparaíso
Lesung aus Darwins Reisetagebüchern mit Michael Herrmann
Ort: Botanisches Museum, Blütensaal
Kosten: 3 Euro zzgl. Museumseintritt (bei Garteneintritt Museumseintritt inkl.)
   
1. März 2009
Sonntag, 15 Uhr

An Bord der Beagle. Teil II: Vom Galàpagos-Archipel über Australien zurück nach England
Lesung aus Darwins Reisetagebüchern mit Michael Herrmann
Ort: Botanisches Museum, Blütensaal
Kosten: 3 Euro zzgl. Museumseintritt (bei Garteneintritt Museumseintritt inkl.)
   
22. März 2009
Sonntag, 15 Uhr

An Bord der Beagle. Teil I: Von Devonport nach Valparaíso
Lesung aus Darwins Reisetagebüchern mit Michael Herrmann
Ort: Botanisches Museum, Blütensaal
Kosten: 3 Euro zzgl. Museumseintritt (bei Garteneintritt Museumseintritt inkl.)
   
19. April 2009
Sonntag, 15 Uhr

An Bord der Beagle. Teil II: Vom Galàpagos-Archipel über Australien zurück nach England
Lesung aus Darwins Reisetagebüchern mit Michael Herrmann
Ort: Botanisches Museum, Blütensaal
Kosten: 3 Euro zzgl. Museumseintritt (bei Garteneintritt Museumseintritt inkl.)
   

17. Mai 2009
Sonntag, 15 Uhr

Roter Staub auf den Segeln der Beagle. Zu Charles Darwins Nachdenken über die Zusammensetzung gefärbter Erscheinungen.
Vortrag von Dr. Petra Gentz-Werner, Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
Diese Veranstaltung findet statt im Rahmen des Jahresthemas 2009/2010 „Evolution in Natur, Technik und Kultur“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.
Ort: Botanisches Museum, Blütensaal
Kosten: 3 Euro zzgl. Museumseintritt
(bei Garteneintritt Museumseintritt inkl.)
   
4. Juni 2009
Donnerstag, 18 Uhr
Vernissage der Ausstellung „Darwin meets Business“
5. Juni bis 5. Dezember 2009

Ausstellung anlässlich der Konferenz „Darwin meets Business. Ein neues Wirtschaften - von der Natur lernen“ in Kooperation mit Dr. Otto Training & Consulting und Bionik-Kompetenz-Netz BIOKON.
Ort: Botanisches Museum
Nähere Informationen zur Konferenz: www.dr-otto.de 
   
5. Juni bis
5. Dezember 2009

tägl. von 10-18 Uhr
Darwin meets Business
Ausstellung anlässlich der Konferenz „Darwin meets Business. Ein neues Wirtschaften - von der Natur lernen“ in Kooperation mit Dr. Otto Training & Consulting und Bionik-Kompetenz-Netz BIOKON.
Ort: Botanisches Museum
Normaler Museumseintritt (bei Garteneintritt Museumseintritt inkl.)
Nähere Informationen zur Konferenz: www.dr-otto.de 
   
6. Juni 2009
Samstag, 11 Uhr

Darwin, der Beginn der Biodiversitätsforschung
Führung im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Beate Senska
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin-Dahlem, vor dem Eingang Königin-Luise-Platz
Führung 5 € + erm. Eintritt 2,50 €
   
6. – 14. Juni 2009
Samstag – Sonntag

Darwin’s Garten – Abenteuer Evolution
Bundesweite Ausstellung des Woche der Botanischen Gärten des Verbands Botanischer Gärten
Ort: Botanisches Museum, Foyer
Kosten: Museumseintritt (bei Garteneintritt Museumseintritt inkl.)
   
13. Juni 2009
Samstag, 17-1 Uhr
Lange Nacht der Wissenschaften
Charles Darwins botanische Erben – Evolution und Artbildung in der Forschung des Botanischen Gartens und Botanischen Museums

Ort: Botanisches Museum
Kosten: Ticket der Langen Nacht der Wissenschaften
   
14. Juni 2009
Sonntag, 11 Uhr

Darwin als Botaniker
Führung im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Birgit Nordt im Rahmen der Woche der Botanischen Gärten des Verbands Botanischer Gärten
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin-Dahlem, vor dem Eingang Königin-Luise-Platz
Führung 5 € + erm. Eintritt 2,50 €
   
17. – 18. Juni 2009
Mittwoch-Donnerstag
Darwin meets Business. Ein neues Wirtschaften - von der Natur  lernen.
Konferenz in Kooperation mit Dr. Otto Training & Consulting und Bionik-Kompetenz-Netz BIOKON.
Ort: Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem Kosten (zzgl. 19% MwSt.): regulär 390 €/Frühbucher bis 28. Februar 290 €/Frühbucher bis 15. Mai 340 €/Gruppe ab 5 Personen je 290 €/Studenten 95 €
Nähere Informationen: www.dr-otto.de 
   
17. Juni 2009
Mittwoch, 19 Uhr

 
Charles Darwin in der Wirtschaft: Evolutionäres Denken und Nachhaltigkeit
Öffentliche Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Thomas Borsch (Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem), Dr. Klaus-Stephan Otto (Dr. Otto Training & Consulting), Prof. Dr. Thomas Speck (BIOKON) und Vertretern aus der Wirtschaft.
Im Rahmen der Konferenz „Darwin meets Business. Ein neues Wirtschaften - von der Natur lernen“.
Ort: Botanischer Garten, Rousseausaal
Kosten: Garteneintritt 5 €, erm. 2,50 €
Nähere Informationen zur Konferenz: www.dr-otto.de
   
4. Juli 2009
Samstag, 11 Uhr

Nur die Harten komm'n in Garten - Survival of The Fittest
Führung im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Beate Senska
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin-Dahlem, vor dem Eingang Königin-Luise-Platz
Führung 5 € + erm. Eintritt 2,50 €
   
12. Juli 2009
Sonntag, 11 Uhr

Sex im Pflanzenreich – von Sprengel bis Darwin
Führung im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Birgit Nordt
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin-Dahlem, vor dem Eingang Königin-Luise-Platz
Führung 5 € + erm. Eintritt 2,50 €
   
1. August 2009
Samstag, 11 Uhr

Darwin über "Das Bewegungsvermögen der Pflanzen"
Führung im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Beate Senska
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin-Dahlem, vor dem Eingang Königin-Luise-Platz
Führung 5 € + erm. Eintritt 2,50 €
   
5. September 2009
Samstag, 11 Uhr

Sackgassen der Evolution - Lebende Fossilien
Führung im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Beate Senska
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin-Dahlem, vor dem Eingang Königin-Luise-Platz
Führung 5 € + erm. Eintritt 2,50 €
   
13. September 2009
Sonntag, 11 Uhr

Spaziergang mit Darwin
Führung im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Birgit Nordt
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin-Dahlem, vor dem Eingang Königin-Luise-Platz
Führung 5 € + erm. Eintritt 2,50 €
   
17. Oktober 2009
Samstag, 11 Uhr

Darwins "Insectenfressende Pflanzen"
Führung im Botanischen Garten mit Dipl. Biologin Beate Senska
Treffpunkt: Botanischer Garten Berlin-Dahlem, vor dem Eingang Königin-Luise-Platz
Führung 5 € + erm. Eintritt 2,50 €
   
8. November 2009
Sonntag, 15-17 Uhr

...und sie bewegen sich doch. Darwins Kletterpflanzen unter der Lupe.
Ein Workshop für Kinder von 6 - 12 Jahren im Botanischen Museum mit Dipl. Biologin Beate Senska.
Ort: Botanisches Museum
Kosten: 3 Euro pro Kind
   
15. November 2009
Sonntag, 15-17 Uhr

...und sie bewegen sich doch. Darwins Kletterpflanzen unter der Lupe.
Ein Workshop für Kinder von 6 - 12 Jahren im Botanischen Museum mit Dipl. Biologin Beate Senska.
Ort: Botanisches Museum
Kosten: 3 Euro pro Kind
   
22. November 2009
Sonntag, 15-17 Uhr

...und sie bewegen sich doch. Darwins Kletterpflanzen unter der Lupe.
Ein Workshop für Kinder von 6 - 12 Jahren im Botanischen Museum mit Dipl. Biologin Beate Senska.
Ort: Botanisches Museum
Kosten: 3 Euro pro Kind
   
29. November 2009
Sonntag, 15-17 Uhr

...und sie bewegen sich doch. Darwins Kletterpflanzen unter der Lupe.
Ein Workshop für Kinder von 6 - 12 Jahren im Botanischen Museum mit Dipl. Biologin Beate Senska.
Ort: Botanisches Museum
Kosten: 3 Euro pro Kind

AUSSTELLUNGEN

12. Februar bis
31. Dezember 2009

täglich, während der Öffnungszeiten von Garten und Museum

Wege zu Darwin – Pflanzen, Mannigfaltigkeit, Evolution
Entlang eines Darwinpfades durch den Botanischen Garten und das Botanische Museum lassen sich an Stationen die pflanzlichen Untersuchungsobjekte entdecken, von denen Charles Darwin noch heute grundlegende Erkenntnisse gewann. Darwins vielfältiges Interesse an Pflanzen wird lebendig erfahrbar beispielsweise an Fleischfressenden Pflanzen, der Vielfalt der Orchideen, seinen Beobachtungen in der australischen Flora oder den Bewegungen von Pflanzen.
Stationenausstellung im Garten und Museum
Normaler Garteneintritt 5 Euro, erm. 2,50 € (der Eintritt ins Museum ist inklusive)
   
5. Juni bis
5. Dezember 2009

tägl. von 10-18 Uhr
Darwin meets Business
Ausstellung anlässlich der Konferenz „Darwin meets Business. Ein neues Wirtschaften - von der Natur lernen“ in Kooperation mit Dr. Otto Training & Consulting und Bionik-Kompetenz-Netz BIOKON.
Ort: Botanisches Museum
Normaler Museumseintritt (bei Garteneintritt Museumseintritt inkl.)
Nähere Informationen zur Konferenz: www.dr-otto.de 
   
6. – 14. Juni 2009
Samstag – Sonntag

Darwin’s Garten – Abenteuer Evolution
Bundesweite Ausstellung des Woche der Botanischen Gärten des Verbands Botanischer Gärten
Ort: Botanisches Museum, Foyer
Kosten: Museumseintritt (bei Garteneintritt Museumseintritt inkl.)
   

 
Darwin-Ticket - Unser Sonderangebot zum Darwinjahr
vom 1. Januar bis
31. Dezember 2009

Alle Wege führen zu Darwin
„Alle Wege führen zu Darwin“ - unter diesem Motto können Sie ein Darwin-Ticket erwerben (8 Euro, ermäßigt 4 Euro) das Sie berechtigt, im Darwin-Jahr 2009 je einmal die Ausstellungen im Museum für Naturkunde Berlin und den Botanischen Garten und das Botanische Museum Berlin-Dahlem zu besuchen. Erhältlich ist das Darwinticket an den Kassen des Botanischen Gartens und Botanischen Museums sowie dem Museum für Naturkunde Berlin.
Gültigkeit des Tickets: bis 31.12.2009

Die Aktivitäten zum Darwinjahr 2009 werden unterstützt und erfolgen in Kooperation mit:

zurück zu unseren Monatskalendern mit allen Veranstaltungen

Januar / Februar / März / April / Mai / Juni / Juli / August / September / Oktober / November / Dezember

Seite drucken